Öffentliche Ladestationen in Risch-Rotkreuz

Inbetriebnahme öffentliche Ladestationen in Risch-Rotkreuz

Für die Gemeinde Risch-Rotkreuz durfte Elektro Schmidli ein Konzept für Ladestationen entwickeln.

Die wachsende Gemeinde Risch setzt alles daran, dass sowohl für den öffentlichem Verkehr und den Individualverkehr, als auch für den Langsamverkehr und die Fussgänger optimale Bedingungen geschaffen werden. In der Wirtschaftsregion ZUGWEST soll mit den anderen beiden Ennetseer-Gemeinden Cham und Hünenberg, Rotkreuz als ÖV-Hub forciert werden.

Mit der realisierten Ladeinfrastruktur gleich beim Bahnhof Rotkreuz wird nun auch der deutlich wachsenden Elektromobilität Rechnung getragen.

eMobility

zurück zu News

News Archiv

  • 2018
  • 2017
  • 2016