Autoindustrie spannt zusammen: Europaweites Ladestationen-Netz

Autoindustrie spannt zusammen: Europaweites Ladestationen-Netz

Wär hätte das gedacht: Die Deutschen Autobauer wollen künftig an einem Strick ziehen, um die Elektromobilität voranzutreiben. Am Projekt für ein europaweites Netz an Schnellladestationen sind die BMW Group, Daimler, Ford und der VW-Konzern mit Audi und Porsche beteiligt. Die ersten Stationen sollen bereits 2017 errichtet werden. Es ist von einem ersten Schritt mit rund 400 Standorten in Europa die Rede.

vollständiger Artikel der bz online

zurück zu News

News Archiv

  • 2020
  • 2019
  • 2018
  • 2017
  • 2016